Feuerspur

Ein flammendes Inferno

An einem sonnigen Oktobermorgen wird die Ermittlerin Tina Baumann zu einem Brandort am Stadtrand von Stuttgart gerufen. Was zunächst aussieht wie ein gefährlicher Dumme-Jungen-Streich, zieht grausame Kreise, als sich die Brandanschläge häufen. Tina und ihre Kollegen ermitteln in alle Richtungen. Dann stößt sie auf eine verstörende Spur. Macht der Feuerteufel tatsächlich Jagd auf Frauen? Tina ermittelt auf eigene Faust – und gerät dabei selbst in tödliche Gefahr. Sie ahnt nicht, dass dieser Fall ihr ganzes Leben verändern wird.

Hochspannung von der ersten bis zur letzten Seite

Erscheint am 11. Januar 2019 als Taschenbuch bei Weltbild